Facebook Twitter
aviationpast.com

Alles, Was Sie über Fallschirmspringen Wissen Müssen

Verfasst am August 21, 2021 von Peter Rogers

In erster Linie möchten Sie vielleicht eine wirklich und zuverlässige Fallschirmspringenschule erhalten. Es kann eine fantastische Idee sein, um einen großartigen Ruf zu fragen. Dies ist eine ziemlich leichte Aufgabe. Die besten Orte, um auf diesen zu suchen, sind lokale Flughäfen, Web- und Telefonbücher. Da Fallschirmspringen einer der teureren Sportarten ist, müssen Sie entscheiden, wie Sie lernen möchten, und Sie dann Ihr Taschenbuch anzusehen.

Es gibt 3 Schulungsmethoden:

- Tandem |- |

- Statische Linie |- |

- Beschleunigter freier Fall (AFF).

All diese Ansätze haben ihre Vorteile und Nachteile, aber wir werden etwas später mehr darüber berühren.

Was zuerst zu tun? Sicherheits- und Heidespitzen.

Das erste, was zu tun ist, wäre, über Gesundheit und Sicherheit nachzudenken. Kennen Sie die damit verbundenen Risiken, bevor Sie sich engagieren. Fallschirmspringen ist kein Schach; Sie werden nicht auf einem unbequemen Betonsitz sitzen und Ihre Stücke um ein Spielbrett bewegt. Sie werden wahrscheinlich aus einem Flugzeug aussteigen und im Freifall Geschwindigkeiten von bis zu 250 Fuß pro Sekunde erreichen ... das sind 110 Meilen pro Stunde !! Für diejenigen, die einen schlechten Ticker, einen nicht regulierten Bluthochdruck oder eine beliebige Anzahl anderer gesundheitlicher Probleme haben, sprechen Sie mit einem Ausbilder und besprechen Sie Ihre Optionen im Detail. Beachten Sie auch, dass selbst das Beste aus dem Besten in diesem Spiel manchmal ein bisschen härter auf den Boden kommt als sie. Daher können schlechte Knie auch eine Überlegung sein. Haben Sie keine Angst oder schämen Sie sich, diese Dinge mit Ihrem Lehrer zu durchgehen, bevor Sie diesen ersten Sprung machen. Es ist immer vorzuziehen, den Boden sicher zu treffen und sich selbst zu pflanzen. Ehrlich gesagt, mit den entsprechenden Vorbereitungen und Anweisungen würden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Katarakte entwickeln, wenn Sie diesen Artikel lesen und dann eine schwere Verletzung durch Fallschirmspringen erleiden. Hören Sie Ihren Lehrern zu, kennen Sie Ihre Ausrüstung und gehen Sie nie davon aus, dass Sie etwas tun können, nur weil Sie es in einem Film gesehen haben.

Es gibt drei zugelassene Schulungsmethoden, um eine lizenzierte Fallschirmspringerin, den Tandemsprung, den statischen Sprung und den beschleunigten freien Fall (AFF) zu werden.

Tandem

Der Tandemsprung ist die einfachste und schnellste Methode, um in die Luft zu gelangen. Mit dem Bodentraining von in der Regel von ungefähr dreißig Minuten, springen Sie dann aus einem Flugzeug, während Sie an der Brust eines professionellen Tandemausbilders festgeschnallt sind. Nach drei oder vier dieser Sprünge und Abschluss des genehmigten ersten Sprungkurs (Ground School) kann ein Schüler dann auf eine andere Ebene gehen.

Das Tandem -Sprung bietet jedoch die Möglichkeit für die abenteuerliche Seele, die möglicherweise nicht ganz den physischen oder Fähigkeiten für die statische Linie oder den beschleunigten Freisturz Jumps entspricht. Indem Sie sich auf die Fähigkeiten des Tandem -Ausbilders verlassen, kann es immer noch möglich sein, den intensiven Nervenkitzel des Fallschirmspringens zu durchlaufen.

Statische Zeile

Das Militärfassadiving der statischen Linie wurde als Sicherheitsmaßnahme für Fallschirmjägern entworfen. Es wird für den sofortigen und zuverlässigen Einsatz von Fallschirmen in einer relativ geringen Höhe von etwa 2000 bis 3000 Fuß verwendet. Grundsätzlich ist das, was passiert, ein speziell gestaltetes Kabel ist am Flugzeug und an Ihrem Fallschirm angebracht. Wenn Sie aus dem Flugzeug zurücktreten, wird das Kabel sofort Ihren Fallschirm für Sie eingesetzt. Keine Aufregung - keine Muss. Nach ungefähr zwei dieser Sprünge beginnt der Schüler, Scheinpuller eines Dummy Ripcord zu demonstrieren. Nach ungefähr drei dieser Sprünge ist der Schüler dann für ihren ersten freien Fall bereit.

Accelerated Free Herbst

Hier ist der Weg für den Adrenalin -Junky da draußen. Warum? Du kommst frei von Leap One !! Natürlich ist dieses Verfahren etwas teurer, da Sie zwei Lehrer mit Ihnen springen lassen, und obwohl Sie im freien Herbst sind, halten die Lehrer während des freien Herbstes jederzeit einen praktischen Kontakt aufrecht. Nach ein paar Sprüngen auf diese Weise werden Sie damit beginnen, es selbst mit einem einzigen Lehrer zu tun, der mehr Ratschläge und Ausbildung gibt. Diese Methode bringt Ihnen Ihre Klasse A etwas schneller.

Wenn mein erster Hop fertig ist? Was tun nach der ersten Klasse @- @

Nachdem Sie 4 bis 5 Stunden lang Schultraining abgeschlossen haben und 25 Sprünge gemacht haben, sind Sie für eine Erlaubnis qualifiziert und können den ganzen Weg zu Ihrer D -Genehmigung durchführen, um 500 Sprünge zu erfordern. Aber sobald Sie Ihre Lizenz haben, sind Sie wirklich fertig? Die Antwort auf diese Frage ist nein. Wie bei jeder Fähigkeit kann man nicht alles lernen. Es wird immer das nächste Qualifikationsniveau geben, auf das man hinarbeiten kann. Täglich werden neue Geräte und Techniken entwickelt. Das einzige, was heute noch zu tun ist, ist, loszulegen! Viel Spaß und gutes Springen.